Kirchenmusik

KIRCHENCHOR

• montags, 19.45 Uhr, Kirchensaal

• Leitung: K. Seidel

 

 

KINDERCHOR

• donnerstags, 16.30 - 17.15 Uhr, Kirchensaal

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Chorleiterin Dr. Karin Seidel

(ACHTUNG: Im Gemeindebrief steht eine falsche Uhrzeit!)

• Leitung: K. Seidel, E-Mail: karin.seidel@rabensteins.de

 

 

GEISTLICHE ABENDMUSIK

Am Sonntag 17. März, um 18 Uhr findet in der Segenskirche Aschheim eine geistliche Abendmusik zur Passionszeit statt. Diese wird gestaltet von Musica Vocalis und dem Bläserkreis der Blasmusik Aschheim. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Die selten gehörten „Deutschen Sprüche von Leben und Tod“ gehören zum Spätwerk Leonhard Lechners. Sie wurden aus der posthumen Handschrift von 1606 erstmals 1929 veröffentlicht. Es handelt sich dabei um einen Zyklus von 15 Aphorismen-Vertonungen im niederländischen Motettenstil, der einem Requiem vergleichbar ist. Durch seine knappe, unverwechselbare Aussage hat das Werk seine zeitlose Qualität bewiesen. Bei der „Funeral Music of Queen Mary“ von Henry Purcell handelt es sich um drei Anthems für Chor und Basso continuo, die sich im 17. Jahrhundert einer großen Beliebtheit erfreuten, sowie um die Trauermusik für Bläser, die Purcell 1694 zum Begräbnis der englischen Königin Mary schrieb. Die Bläsersätze wurden zur Prozession durch die Straßen von London gespielt, die Vokals.tze im feierlichen Begräbnisgottesdienst aufgeführt. Weitere a cappella Stücke von Schein, Tallis und Farrant sowie Bläsermusik runden das Programm ab.

 
 
VITA MUSICA VOCALIS
 
Musica Vocalis wurde 1996 von Karin Seidel und Arno Rabenstein in München gegründet. Die in unterschiedlichen Besetzungen auftretende A-Cappella Gruppe bringt selten gehörte Werke zur Aufführung. Dabei widmen sich die Sängerinnen und Sänger hauptsächlich Alter Musik sowie der Musik des 20. Jahrhunderts. Bisherige Konzerte, in denen unter anderem die Lamentationes von Thomas Tallis, der Totentanz sowie die Weihnachtsgeschichte von Hugo Distler, die Lukas-Passion von Heinrich Schütz und die Bußpsalmen von Orlando di Lasso aufgeführt wurden, brachten sie mehrmals nach Würzburg, Nürnberg, Hof und Dinkelsbühl. Dazu kommen zahlreiche Auftritte in München und Umgebung. 
 
Besetzung:
Karin Seidel – Sopran
Annette Hecht – Alt
Arno Rabenstein – Tenor
Hermann Scharl – Bass 
 
 
 
ABENDMUSIK ZUR PASSIONSZEIT MIT DEM KIRCHENCHOR
 

Der Kirchenchor lädt am 6. April um 19 Uhr herzlich zu einer Abendmusik zur Passionszeit in die evangelische Kirche nach Feldkirchen ein. Es werden Chor-, Orgel- und Instrumentalwerke von Bach, Hammerschmidt, Telemann, Mendelssohn-Bartholdy u.a. erklingen. Herrn Alexander Kolleth (Sopran) bringt Werke von Bach aus der Matthäuspassion zu Gehör. Unterstützt wird der Chor von einem Streicherensemble, Bläsern und Herrn Peter Feist an der Orgel. Interessierte Sängerinnen und Sänger, die an diesem Konzert teilnehmen möchten, sind herzlich willkommen. Wenn Sie Interesse haben und mitsingen wollen sind Sie zu den Proben, am Montagabend ab 19.45 Uhr im Kirchensaal, herzlich eingeladen. Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an Bernd Stettner Tel. 903 1265