Atempause

Bild Taizé Gottesdienst

 

Eine Pause, um Atem zu holen. Sich auf Gott, sich selbst und die Gemeinschaft besinnen. Singen oder lauschen. Die eigene Stimme im Zusammenpiel mit anderen hören. Stille erleben. Beten und Herzensanliegen teilen können. Impulse der frohen Botschaft bewegen. Verbundenheit erleben. Das ist die Atempause!

Inspiriert durch die Gottesdienste und Lieder aus der Gemeinschaft von Taizé feiern wir eine etwa 40 minütige, meditative Andacht mit vielen Liedern, einer Lesung in verschiedenen Sprachen, Stille und Gebet. Alle sind eingeladen, mit zu feiern!

Es wird Weihnachten - auch in diesem besonderen Jahr 2020. Und so findet die Atempause in der Adventszeit wieder wöchentlich statt: Am 27.11., 4.12., 11.12. und 18.12. Da die Einschränkungen für das Singen im Gottesdienst so stark sind, feiern wir wieder Online per Zoom-Meeting. Den Link erhalten sie per mail an dirk.heidenstecker@elkb.de - oder sie lassen sich gleich auf den Mail-Verteiler setzen.

Wir freuen uns auf die Online-Atempausen!

Axel Kraus, Nina Dieckmann, Familie Wendl, Katja Desaga und Dirk Heidenstecker