Kinder- und Jugendarbeit


 


Neues aus der Kinder- und Jugendarbeit

 

 
 

 

 


Wahl des Jugendausschuss 2017  
gewählt wurden folgende KandidatInnen:
Gabriel Breuer, Raphaela Breuer, Lea Filiposki, David Petzoldt. Zum Vorsitzenden wurde David Petzoldt gewählt. Lea Filiposki ist stellv. Vorsitzende. Die Elternvertreterin bleibt Susanne Fuchs. Stefan Vogler ist der Vertreter des Kirchenvorstandes.

 



 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Religions-Pädagogin Franziska Raetsch
 
"Franzi" Raetsch
Herzlich willkommen hießen wir die Religions-Pädagogin  Franziska  Raetsch  in Aschheim  und  Feldkirchen.  Ja,  Sie  lesen richtig:  In  Aschheim wohnt sie (wenngleich der Dienstsitz und das Büro und auch  ihr  Schuleinsatz  natürlich  (in)  Feldkirchen sein werden) und im Gottesdienst am 20. September 2015, um 10.30 Uhr in der Segenskirche in Aschheim wurde sie „beauftragt“ – durch Herrn Dekan Dr. Marinkovic, unter  reicher Beteiligung der Gemeinde. Nun wurde sie auch beauftragt zu öffentlicher Wortverkündigung und Verwaltung des Abendmahls. Das geschah diesmal im Gottesdienst am 17. Juli 2016 um 10.30 Uhr in der Cantate-Kirche in Kirchheim durch Herrn Dekan Dr. Marinkovic. Die Kirchengemeinde Feldkirchen wurde aufgefordert, möglichst zahlreich diesen Gottesdienst zu besuchen. Das war auch ein bedeutendes Ereignis für die Jugend unserer Kirchengemeinde.
T. Bader

 



 

 

 

JA = Jugendausschuss

 

Wie auch beim Kirchenvorstand sind die Sitzungen in der Regel öffentlich. Meistens wird mit einer Andacht begonnen und es folgt ein Imbiss, während dem von den Aktionen der vergangenen Zeit berichtet wird. Danach diskutieren wir die jeweiligen Tagesordnungspunkte. Wer sich also dafür interessiert, wie sich die Jugendarbeit organisiert, ist herzlich willkommen!



 

 

 

NEUES AUS KINDER- UND JUGENDARBEIT

Schnell ging sie rum, die letzte Jugendausschuss-Periode. Also hieß es für die Jugendlichen neu wählen! Da unsere Jugend sich über neuen Zuwachs freuen
kann beschlossen wir, dass es nun auch ein Mitglied mehr sein darf. Daher dürfen wir für die nächsten zwei Jahre unsere neuen vier Jugendausschussmitglieder begrüßen: Gabriel Breuer, Raphaela Breuer, Lea Filiposki und David Petzoldt. Den Vorsitz hat auch diese Periode wieder David Petzoldt und Lea Filiposki wird seine Stellvertreterin sein. Zusätzlich freuen wir uns, dass auch unsere Erwachsenenvertreterin Susanne Fuchs , der
Vertreter des Kirchenvorstandes Stephan Vogler und Religionspädagogin Franziska Raetsch als unsere Hauptamtliche weiterhin Teil des Ausschuss sein werden. Wir freuen uns auf zwei weitere produktive und ereignisreiche zwei Jahre!
 

Ökumenische Kinderbibelwoche 2017

Auch dieses Jahr fand vom 19. – 21.7., gemeinsam mit der katholischen Kirchengemeinde St. Jacobus, unsere ökumenische Kinderbibelwoche in Feldkirchen statt. Thema dieses Jahr war: „Wegbegleiter – Wegbereiter“. Durch die drei Tage begleiteten uns Franz von Assisi, Mutter Teresa und der heilige Jacobus und wir erfuhren, wo diese  ersonen Wegbegleiter für andere waren, welche Spuren sie hinterlassen haben und wo sie auch heute noch Vorbild für uns sein
können. Als Abschluss feierten wir dieses Jahr endlich wieder ein gemeinsames Sommerfest, dass letztes Jahr aufgrund schlechten Wetters ja leider abgesagt werden musste.
Vielen Dank an all die Helfer aus beiden Gemeinden, die den Kindern drei schöne Tage bereitet haben!


 

MITARBEITERWOCHENENDE
OBERAUDORF

Vom 24.-26.11. ist es wieder so weit: Auch dieses Jahr fahren wir wieder gemeinsam mit der evangelischen Jugend Kirchheim nach Oberaudorf zu einer gemeinsamen Mitarbeiterfreizeit! Zusammen wollen wir auf das Jahr zurückblicken, unsere bisherige Zusammenarbeit reflektieren und gespannt auf das Jahr
2018 blicken.


Feldkirchen-Aschheim-Cantate
Zwei Jahre sind nun schon vergangen in denen sich die Gemeinden Feldkirchen und Kirchheim eine Hauptamtliche teilen dürfen. Und in diesen zwei Jahren ist in unserer Zusammenarbeit viel passiert. So fahren wir gemeinsam auf Sommer-, Oster und Mitarbeiterfreizeit, veranstalten drei Mal im Jahr ein Kinderkino, haben einen gemeinsamen Konfirmandensamstag und halten gemeinsame Jugendausschusssitzungen. Darüber hinaus helfen wir uns gegenseitig an den verschiedensten Stellen aus und unterstützen uns bei vielen Veranstaltungen. Auch für das kommende Jahr sind wieder neue Projekte geplant. So wollen wir im Rahmen des Reformationsjubiläums im Oktober unseren ersten gemeinsamen Jugendgottesdienst gestalten.
„Liebe Jugendliche: Danke, dass ihr euch mit so viel Neugier und Engagement auf all die neuen Projekte eingelassen habt und immer gemeinsam an einem Strang gezogen habt.
Ich bin stolz auf all das, was wir inzwischen schon auf die Beine gestellt haben und freue mich auf viele weitere gemeinsame Projekte!“
Franziska Raetsch


KINDERTREFF TIGERENTE

 

 

OSTERBASTELN 2017
Wie jedes Jahr an Weihnachten und Ostern, gab es auch dieses Jahr wieder das von Dagmar Herrmann organisierte und allseits beliebte Osterbasteln. Während die Jüngeren in Feldkirchen an zahlreichen Bastelstationen ihr kreatives Können zum Besten gaben, gab es dieses Jahr zum ersten Mal ein Angebot extra für unsere älteren Teilnehmer. Gemeinsam mit Ines Bader und ein paar Jugendleitern durften sie in den Räumen der Segenskirche in Aschheim eigene T-Shirts batiken.

Ein voller Erfolg, wie man auf dem Foto sehen kann. Vielen Dank an Dagmar Herrmann für die super Organisation und all die zahlreichen jugendlichen und erwachsenen Helfer, die bei der Durchführung geholfen haben!


 




 

 

 

Kindernachmittage

In Feldkirchen gibt es eine Kindergruppe, freitags, 15.30 – 17 für Kinder von 6 –13 Jahren, mit wechselndem Programm: Vorlesen, Basteln, Spielen, Experimentieren.
Termine: wöchentlich
Leitung: D. Herrmann und ein Team aus engagierten Müttern und Gemeindemitgliedern, Anmeldung: Tel. 9030595.  Sie hat sich aus einer Krabbelgruppe entwickelt und wird von Sandra Herrmann und einigen der Mütter geleitet. Siehe auch unter Mutter/Kindgruppen.

Tigerenten Grundschulkinder  Leitung: Mia Bader, David Petzoldt, F. Raetsch, Tel. 903 2134
1 x im Monat, 14.00 – 17.00 Uhr, in Feldkirchen.   Neue Termine werden per Aushang bekannt gemacht.


 

 

 

 

Jugendgottesdienst
 

Schon seit langem wünschte sich die Jugend ihren eigenen Jugendgottesdienst und am 8.10. war es in der Evangelischen Kirche Feldkirchen endlich so weit. Ein neues weiteres gemeinsames Projekt der Jugend aus Feldkirchen und Kirchheim, das sowohl bei Besuchern, als auch bei Mitarbeitern auf große Begeisterung stieß. Wir nahmen das Reformationsjubiläum als Thema und schickten Martin Luther auf Zeitreise in die Zukunft. Gemeinsam mit zwei Jugendlichen durfte er entdecken, welche Früchte seine reformatorischen Gedanken 500 Jahre später tragen. Aber auch die Gottesdienstteilnehmer durften aktiv werden und sich für unsere Thesentür überlegen, was sie sich von Kirche wünschen würden. Im Anschluss an den Gottesdienst kamen dann noch einmal alle beim Kirchenkaffee zusammen und aßen von den Jugendlichen frisch gebackene Reformationsbrötchen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Gottesdienst, der dann in Cantate stattfinden soll!



 

 

 

 

SOMMERFREIZEIT 2017

Vom 23.8.–5.9. machten sich 14 Teilnehmer und 7 Betreuer der Gemeinden Feldkirchen und Kirchheim auf den Weg nach Vrsar in Kroatien. Da wir letztes Jahr in Montaione ein Haus hatten, beschlossen wir, dieses Jahr, wieder zu campen und im Zelt zu schlafen. Neben Entspannen am Strand und Aktionen am Zeltplatz standen auch dieses Jahr wieder diverse Ausflüge in nahe gelegene Städte, Höhlen und Ruinen, sowie unsere alljährliche Wanderung auf dem Plan. Ein großes Dankeschön an die Küche für das tolle Essen – sie wurde stets tatkräftig von unseren Teilnehmern unterstützt. Aber auch den anderen Jugendleitern, die bei jedem Wetter stets unser Camp am Laufen hielten, dafür sorgten, dass unsere Teilnehmer Spaß hatten und am Ende viele schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen konnten, gilt ein großes Lob. Ohne euch würde das Ganze nicht funktionieren! Alles in allem war die Freizeit wieder sehr gelungen und die Gruppe einfach toll. Wir hoffen, es hat euch ebenso gut gefallen und hatten ein tolles Nachtreffen am 20.11. um 18.30 Uhr in der Segenskirche Aschheim, an dem wir gemeinsam Pizza aßen und Fotos anschauten. Franziska Raetsch